Sugar Daddy & Candy Girl (Erotische Geschichte): Eine erotische Dreiecksbeziehung John Steel

ISBN:

Published:

Kindle Edition

26 pages


Description

Sugar Daddy & Candy Girl (Erotische Geschichte): Eine erotische Dreiecksbeziehung  by  John Steel

Sugar Daddy & Candy Girl (Erotische Geschichte): Eine erotische Dreiecksbeziehung by John Steel
| Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 26 pages | ISBN: | 3.59 Mb

Ihr Name ist Emma, aber sie selbst bevorzugt »Candy Girl«. Erst kürzlich habe ich ihr ein paar neue Namen beigebracht, die sie zum Erröten brachten, aber so nenne ich sie natürlich nicht in der Öffentlichkeit. Mich nennt sie übrigens Sugar Daddy.MoreIhr Name ist Emma, aber sie selbst bevorzugt »Candy Girl«. Erst kürzlich habe ich ihr ein paar neue Namen beigebracht, die sie zum Erröten brachten, aber so nenne ich sie natürlich nicht in der Öffentlichkeit. Mich nennt sie übrigens Sugar Daddy. Emma ist Neunzehn, ich bin neunundvierzig, und wir sehen beide ein paar Jahre jünger aus als wir sind.

Es gibt nur einen einzigen Grund, aus dem wir Zeit miteinander verbringen: Sex.Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder von uns beiden das auf seine eigene Weise sehr erregend findet. Natürlich unternehmen wir gelegentlich auch andere Dinge zusammen, gehen zum Beispiel spazieren, besuchen Ausstellungen oder Heavy-Metal-Konzerte, wo es laut und schmutzig ist und nach Bier und Schweiß stinkt.

Wo man Kondome in den Kloschüsseln findet, und gelegentlich auch andere, weniger erfreuliche Sachen.Wir unternehmen diese Dinge hauptsächlich deswegen zusammen, weil es uns beide unwahrscheinlich anmacht, als Paar unter Menschen zu gehen. Weil man uns den Altersunterschied so deutlich ansieht, und weil wir die Blicke der anderen genießen, jeder von uns auf seine ganz individuelle Art, und ja, Stolz spielt auch eine Rolle dabei, bei uns beiden.

Fragende Blicke und die vorgebliche Amüsiertheit, und der Neid, und die geilen Fantasien, die unter ihrem milden Lächeln verborgen sind, das gefällt uns. Sie beneiden uns, weil wir die Fantasien leben, die sie sich nicht zu leben trauen. Weil wir um die Vorteile wissen, wenn die Erfahrung des Alters und jugendliche Wissbegier aufeinandertreffen. Ja, beantworten wir dann schweigend ihre Blicke, sie könnte meine Tochter sein und wisst ihr was? Manchmal, im Bett, ist sie es sogar, und nur für mich.Ich bin ihr Sugardaddy, sie ist mein Candy Girl, und wir würden es nicht anders haben wollen.InhaltDas ist die heiße Geschichte unserer hemmungslos ausgelebten Fantasien.

Die von mir, der Studentin Emma und meiner Frau. Nennen Sie es eine Ménage-à-trois, ein erotisches Dreieck oder gefährliche Liebschaften. Ich nenne es eine tabulose Irrfahrt in den Strudel der Lust. Denn meine Frau weiß bescheid, von mir und Candy Girl. Und seitdem habe ich auch an ihr ein paar neue Seiten entdeckt. Denn wissen Sie was? Diese ganze Sache war eigentlich ihre entzückende Idee ...Aus dem Buch:Der feste Druck meiner forschenden Hände hinterlässt zahlreiche rote Spuren, die in der aufsteigenden Hitze ihres Körpers verblassen, während sich neue, rote Flecken auf ihrer Brust und ihrem Hals bilden und sie ihrer Lust entgegentreibt wie ein junges Rennpferd, dem man kräftig die Sporen gibt.

Dem ich die Sporen gebe, bis es galoppiert....Wenn sie in meinen Armen kommt, krallt sie sich fest, manchmal im Laken, oft in meinem Oberkörper. Gelegentlich weint sie dabei auch ein bisschen, und ihr Schluchzen klingt dann nach einem sehr erfüllten, glücklichen kleinen Geräusch. Ich nehme sie in den Arm und streichle sie, und sie erholt sich von den Strapazen, die sie zuvor so tapfer ertragen hat. Dann drückt sie ihren geschmeidigen Körper fest an mich, ist ganz zerbrechlich in meinen Armen, bis ihr Schluchzen verstummt ist und das Zittern ihrer Schenkel nachgelassen hat.

Dann sagt sie manchmal, dass sie mich liebt....Ungläubig starre ich auf ihre Hände, die wieder und wieder auf die pralle, empfindliche Haut herabsausen. Sie benutzt dazu eine fast schon elegante Methode: Mit einer Hand umfasst sie jeweils eine Brust und drückt sie fest zusammen, damit das Fleisch noch praller hervortritt.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Sugar Daddy & Candy Girl (Erotische Geschichte): Eine erotische Dreiecksbeziehung":


naturphoto.eu

©2009-2015 | DMCA | Contact us