Zwischen Konfrontation Und Integration: Die Logik Internationaler Beziehungen Bei Hegel Und Kant Andreas Arndt

ISBN: 9783050047874

Published: January 1st 2007

ebook

242 pages


Description

Zwischen Konfrontation Und Integration: Die Logik Internationaler Beziehungen Bei Hegel Und Kant  by  Andreas Arndt

Zwischen Konfrontation Und Integration: Die Logik Internationaler Beziehungen Bei Hegel Und Kant by Andreas Arndt
January 1st 2007 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 242 pages | ISBN: 9783050047874 | 3.40 Mb

Hegels Theorie des ausseren Staatsrechts in seinen Grundlinien der Philosophie des Rechts weist ausdrucklich Kants Idee eines Volkerbundes in der Schrift Zum ewigen Frieden als unrealistisch zuruck- es gebe keinen Prator, hochstensMoreHegels Theorie des ausseren Staatsrechts in seinen Grundlinien der Philosophie des Rechts weist ausdrucklich Kants Idee eines Volkerbundes in der Schrift Zum ewigen Frieden als unrealistisch zuruck- es gebe keinen Prator, hochstens Schiedsrichter und Vermittler zwischen Staaten, und auch diese nur zufalligerweise.

Beide Konzepte die Unausweichlichkeit auch gewaltsamer Konfrontationen der Staaten bei Hegel, die Moglichkeit ihrer rechtlichen Integration bei Kant bilden den Gegenstand dieses Buchs. In den Beitragen des Bandes geht es nicht nur um die Rekonstruktion der Theorien Hegels und Kants, sondern auch um ihr Weiterdenken unter den heutigen Bedingungen der Globalisierung und asymmetrischer Kriege. Mit Beitragen von: Samir Arnautovic, Andreas Arndt, Werner Becker, Hans-Georg Bensch, Paul Cruysberghs, Kazimir Drilo, Walter Jaeschke, Jean-Francois Kervegan, Heinz Kimmerle, Igor Mikecin, Vladimir Milisavljevic, Zvonko Posavec, Vahidin Preljevic, Andrzej Przylebski, Davor Rodin, Leo e erko und Jure Zovk



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Zwischen Konfrontation Und Integration: Die Logik Internationaler Beziehungen Bei Hegel Und Kant":


naturphoto.eu

©2009-2015 | DMCA | Contact us