Der Patient ALS Kunde Und Konsument: Wie Viel Patientensouveranitat Ist Moglich? Andrea Fischer

ISBN: 9783834920560

Published: December 9th 2010

Unknown Binding

215 pages


Description

Der Patient ALS Kunde Und Konsument: Wie Viel Patientensouveranitat Ist Moglich?  by  Andrea Fischer

Der Patient ALS Kunde Und Konsument: Wie Viel Patientensouveranitat Ist Moglich? by Andrea Fischer
December 9th 2010 | Unknown Binding | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 215 pages | ISBN: 9783834920560 | 8.22 Mb

Der Strukturwandel im Gesundheitswesen fuhrt nicht nur zu Veranderungen bei Leistungserbringern und Krankenkassen auch die Anspruche und Ansichten der Patienten erhalten mehr Gewicht. Die Gesundheitswirtschaft wird immer starker zu einem Markt, in dem Mediziner, Krankenhauser oder MVZ immer deutlicher als Anbieter auftreten, die ihre Patienten als Kunden mit qualitativ hochwertigen Leistungen bzw. Leistungsversprechen und Services sowie durch eine klare Abgrenzung von Mitbewerbern zu gewinnen oder zu halten suchen. Vor diesem Hintergrund analysiert dieser Herausgeberband die Rolle und Handlungsmoglichkeiten der Patienten im Gesundheitssystem und diskutiert, welche Voraussetzungen fur eine grossere Handlungsbefahigung von Patienten als Kunden geschaffen werden mussen.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Patient ALS Kunde Und Konsument: Wie Viel Patientensouveranitat Ist Moglich?":


naturphoto.eu

©2009-2015 | DMCA | Contact us